COSC: 1.732.526 Uhren mit besonderer Ganggenauigkeit

1.732.526 – so vielen Uhrwerken hat die offizielle Schweizer Chronometerprüfstelle COSC im vergangenen Jahr eine besondere Ganggenauigkeit bescheinigt. Das bedeutet eine Steigerung von 6,2 Prozent zum Vorjahr. Wie gehabt, stammte der Löwenanteil von nur drei Marken: Rolex, Omega und Breitling erhielten zusammen 83 Prozent aller Gangscheine. Dabei kratzte Rolex an der 800.000er-Marke.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Eine drastische Steigerung auf das Siebenfache legte Tissot hin: Der Uhrenriese ließ 50.000 statt bisher 7.000 Uhren zertifizieren und landete damit nach Mido auf Platz fünf der größten Chronometerhersteller. Die folgenden Marken Panerai, Chopard, Enicar und Titoni produzierten allesamt weniger Chronometer als im Vorjahr, während die Nummer zehn, Invicta mit ihren Quarzuhren von null auf knapp 10.000 startete. Ansonsten ließ unter den Top Ten nur Breitling Quarzwerke zertifizieren, und zwar mit rund 35.000 Stück knapp 30 Prozent der Gesamtproduktion. read more

Read More →