Maurice Lacroix sieht das Leben in BlauBASELWORLD 2017: Der Aikon Chronograph 44 mm

In den 1990ern führte Maurice Lacroix die Calypso-Quarzuhr ein, die dank ihres unverwechselbaren Designs schnell Kultstatus erreichte. 2016 lancierte die Manufaktur eine überarbeitete Version dieser legendären Uhr, deren Ästhetik verstärkt den aktuellen Trends angepasst ist, und verlieh ihr im gleichen Zuge einen neuen Namen: Aikon.

2017 sieht Maurice Lacroix das Leben in Blau und stellt seine neue Aikon Chrono vor. In Blau gehüllt und mit einem Zifferblatt mit Sonnenschliff und einem passenden Lederarmband versehen, zieht dieser Chronograph dank seiner markanten Gestaltung am Handgelenk alle Blicke auf sich. Doch begeistert er nicht nur durch seinen Stil – er bietet ebenfalls eine bis auf die 1/10-Sekunde genaue Präzision sowie eine perfekte Ablesbarkeit. Und nicht zu vergessen der hervorragende Tragekomfort am Handgelenk, der der ausgeklügelten Gestaltung seines Gehäuses zu verdanken ist. read more

Read More →
Maurice Lacroix: Pontos 41 mm Day Date – Baselworld 2016

Die neue Pontos Day Date ist mit 41 Millimetern Gehäusedurchmesser geringfügig größer als voran gegangene Modelle innerhalb der am meisten verkauften Uhren-Familie von Maurice Lacroix. Sie verfügt über ein Gehäusedesign mit neu ausgearbeitetem Finish und mehr Rundungen.

Maurice Lacroix Pontos Day Date
Maurice Lacroix Pontos Day Date

Maurice Lacroix bietet elf verschiedene Varianten dieses Zeitmessers an, die sich unter anderem durch fünf verschiedene Zifferblattfarben, ein neues dreireihiges Metallarmband und eine Auswahl an farblich abgestimmten Kalbslederarmbändern mit charakteristischem „M“-Logo voneinander unterscheiden. Am auffälligsten sind allerdings die neu gestalteten Zifferblätter, die sich als benutzerfreundlich und stilvoll erweisen und somit den Ruf der Pontos als eine von Klarheit bestimmte Armbanduhr unterstreichen. Das Herzstück der Pontos 41 mm Day Date ist das mechanische Automatikwerk Eta 2836. Je nach Ausführung kostet die Edelstahl-Dreizeigeruhr zwischen 1.590 und 2.350 Euro. MaRi read more

Read More →
Maurice Lacroix: Masterpiece Squelette – Baselworld 2016

Maurice Lacroix lanciert zur Baselworld 2016 eine Dreizeigeruhr, die einen tiefen Einblick in den Mikrokosmos des Uhrwerks gewährt: die Masterpiece Squelette.

Maurice Lacroix Masterpiece Squelette mit blauer CVD-verarbeiteter Brücke
Maurice Lacroix Masterpiece Squelette mit blauer CVD-verarbeiteter Brücke

Die Masterpiece Squelette setzt dabei auf ein Konstrukt, bei dem sich die Platine aus verschiedenen speichenartigen Elementen zusammensetzt. Dank der großen Aussparungen werden zahlreiche Uhrwerksteile sichtbar. Das Herzstück dieser Uhr ist das Handaufzugskaliber ML 134 von Maurice Lacroix. Es ist sandgestrahlt, mit einem sogenannten Grand-Colimaçon-Dekor verziert und steht auch mit einer blauen Beschichtung zur Auswahl. read more

Read More →
Omega und Glashütte Original: 2 technische Uhren-Highlights der Baselworld 2016

Sie prüft mechanische Uhren auf Herz und Nieren, egal ob Fliegeruhren, Taucheruhren, Chronographen oder sogar Minutenrepetitionen. Martina Richter ist die stellvertretende Chefredakteurin des UHREN-MAGAZINS – ihr macht in Sachen Uhrentechnik keiner so leicht etwas vor. Nach ihren Highlights der Baselworld 2016 gefragt, berichtet sie insbesondere über zwei Marken: Glashütte Original und Omega. Warum diese beiden Uhrenhersteller sie überzeugen konnten und welchen Trend sie für 2016 beobachten konnte, verrät Martina Richter im nachfolgenden Video: read more

Read More →
Maurice Lacroix: Masterpiece Chronograph Skeleton – Baselworld 2016

Der Masterpiece Chronograph Skeleton von Maurice Lacroix kombiniert die hohen technischen Anforderungen an einen Stoppmechanismus mit der Anmutung eines durchbrochenen Uhrwerks. Das 45 Millimeter große Gehäuse gibt es in drei Varianten – in Edelstahl mit silberfarbenem Zifferblatt, als schwarzes PVD-Gehäuse mit dazu passendem Zifferblatt sowie als luxuriöse Edelstahlversion mit silbernem Zifferblatt und einer Lünette aus massivem 4N-Gold.

Maurice Lacroix: Masterpiece Chronograph Skeleton
Maurice Lacroix: Masterpiece Chronograph Skeleton

Mit dem Automatikkaliber ML 206 tritt erstmals ein neues automatisches Chronographenwerk in Erscheinung, das in Zusammenarbeit mit Concepto auf Basis des Selitta SW 500 exklusiv für Maurice Lacroix produziert wurde. Während auf dem Zifferblatt Stunden-, Minuten- und Stoppsekundenzeiger konventionell daherkommen, zeigt sich der 30-Minuten-Zähler bei drei Uhr als ein Rad und gegenüber bei neun Uhr die kleine Sekunde als ein “M”-Logo, das der neuesten Masterpiece einen letzten Feinschliff verleiht. Der Masterpiece Squelette Chronograph kostet zwischen 6.500 und 7.990 Euro. MaRi read more

Read More →
Diese 7 Uhren sind die perfekten Begleiter zur EM 2016

Heute am 10. Juni 2016 startet die Fußball-Europameisterschaft 2016. In vielen Ländern Europas ist für einen Monat Fußball-Euphorie angesagt. Beim heutigen Eröffnungsspiel um 21 Uhr tritt das Gastgeberland Frankreich gegen Rumänien an. Erst am Sonntagabend spielt der derzeitige Fußball-Weltmeister Deutschland gegen die Ukraine. Wir haben uns in der Redaktion gefragt: Welche Uhr würde ich am liebsten zum Fußballschauen tragen und warum? Die Favoriten der Redakteure von Chronos, UHREN-MAGAZIN und Watchtime.net, lernen Sie in unserer Übersicht kennen. read more

Read More →
8 orangefarbene Uhren, die garantiert auffallen

Orange ist die Signalfarbe schlechthin und macht auch eine Uhr zum echten Hingucker. Wir haben 8 Modelle mit Bild, Daten und Preis zusammengestellt. In ihrer orangefarbenen Gestaltung stellen sie noch einmal eine Steigerung zu – viel häufiger anzutreffenden – roten Uhren dar. Als Gegenteil alles Dezenten kommt Orange erst spät an die Uhr. Seit den ausgehenden Sechzigern statten immer mehr Uhrenhersteller ihre Chronographen mit orangeroten Sekundenzählzeigern aus. Doxa bringt 1967 eine Taucheruhr mit orangefarbenem Zifferblatt. Wer eine Luxusuhr dieser Farbe trägt, pfeift auf die Konvention und signalisiert gleichzeitig, dass er erfolgreich ist: Denn wer nur eine Uhr besitzt, wird sich kaum eine orangefarbene kaufen. read more

Read More →
Wie entsteht eine Skelettuhr?

Wer mechanische Uhren liebt, ist immer wieder fasziniert vom Herzschlag eines Werks, vom Schwingen der Unruh, vom leisen Ticktack, dem Drehen der Zahnrädchen. Um wie viel faszinierender ist noch der Blick auf ein Uhrwerk, in welchem jedes Uhrwerkteil durchbrochen ist und als feine Silhouette den Blick auf ein dahinterliegendes freigibt. Skelettierte mechanische Uhrwerke sind kleine chronometrische Kunstwerke und gelten – wenn von Hand geschaffen – als die hohe Kunst der Uhrmacherei, denn nur wenige Handwerker beherrschen den virtuosen Umgang mit Säge und Feile. read more

Read More →
Die 4 besten Chronographen zum Segeln

Segeln bedeutet Freiheit, Abenteuer, das Erleben der Elemente. Auch die Regatta als sportlicher Wettkampf auf dem Wasser gehört dazu. Besondere Chronographen helfen beim typischen Startablauf.

Wer gerne segelt, hat sicher schon einmal daran gedacht, an einer Regatta teilzunehmen. Von der Einhand-Jolle über klassische Jachten bis zu Weltumsegelungen oder dem America’s Cup, der Formel 1 des Segelsports, gibt es unzählige Regatten für den Profi- wie für den Hobby-Skipper. Bevor die Boote die Startlinie überqueren dürfen und um die Wette segeln, gibt es einen bestimmten Startablauf. Beim sogenannten Match Race, bei dem nur zwei Boote gegeneinander antreten, ist die Vorstartphase zehn Minuten lang, beim Fleet Race mit mehreren Booten fünf Minuten. Eine bestimmte Flagge und ein Schuss signalisieren den Zeitpunkt, zu dem die Boote lossegeln. Vier Minuten und eine Minute vor dem Start sowie beim Start selbst erfolgen weitere Signale. Erst dann darf die Startlinie passiert werden. Wer zu früh die Linie überquert, muss zurück oder wird sogar disqualifiziert. Während der Vorstartphase versuchen die Boote, eine gute Position zu erreichen und Fahrt aufzunehmen, um kurz nach dem Startzeitpunkt und mit möglichst hoher Geschwindigkeit über die Linie zu segeln. Das Timing vor dem Start ist daher entscheidend. Diese Chronographen helfen dabei: read more

Read More →