Sevenfriday: P3

Die Newcomer-Uhrenmarke Sevenfriday mit Sitz in Zürich lanciert bereits das dritte Modell mit rechteckigem Retro-Gehäuse, das an die TAG Heuer Silverstone erinnert. Nach den Modellen P1 und P2 erscheint die neue Uhr P3 im komplett schwarzen, 47 Millimeter messenden Gehäuse aus Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung.

Die neue Uhrenmarke Sevenfriday präsentiert das Modell P3
Die neue Uhrenmarke Sevenfriday präsentiert das Modell P3

Das als „Box“ von der Uhrenmarke bezeichnete Gehäuse besitzt einen äußeren Ring aus Silikon, genannt „Animation Ring“, der der Uhr eine besondere Haptik verleiht. Optisch hebt sich das aus mehreren Teilen bestehende Zifferblatt mit seinen roten Akzenten ab. Die Zeiger für Stunde (rot) und Minute sind gut ablesbar und werden durch zwei rotierende Scheiben ergänzt. read more

Read More →
Sevenfriday: P1-3

Sevenfriday lässt sich von den Industrierobotern des deutschen Herstellers Kuka inspirieren und präsentiert dementsprechend Uhren mit futuristischem Aussehen. Nun lanciert die Marke eine blaue und eine grüne Variante der Zweizeigeruhr P1-3 mit einer kleinen Sekunde und 24-Stunden-Anzeige auf je einer Scheibe. Alle drei Versionen werden von dem Automatikwerk Miyota 82S7 angetrieben.

Das Mineralglas der P1-3 ist gehärtet und entspiegelt.

Das Uhrwerk umgibt ein Edelstahlgehäuse mit weichen Kanten und den Maßen 47,0 auf 47,6 Millimeter. Seine PVD-geschwärzten Flächen kontrastieren mit den farbigen Partien des Zifferblatts, der Bandnaht und des Silikonrings, der die Flanken der Uhr schützt. Für 990 Euro kann man sich mit die P1-3 ans Handgelenk holen. gb read more

Read More →
Blome Uhren: Erster Online-Shop für Luxusuhren

Das Düsseldorfer Familienunternehmen Blome Uhren ist seit 1947 ein reines Uhrenfachgeschäft. Nun weitet der Händler seine Unternehmungen mit einem Online-Angebot aus. Damit reagiert die Geschäftsführung auf das veränderte Kaufverhalten der Kunden, die sich nicht nur online über Produkte und Preise informieren wollen, sondern auch die Wahl haben möchten, ob sie die Uhr im Geschäft oder auch online kaufen. Uhren der Marken Baume & Mercier, Graham, Nomos Glashütte, Omega, Sevenfriday, TAG Heuer und Ulysse Nardin können bereits online gekauft werden. Die verfügbaren Modelle von A. Lange & Söhne, Patek Philippe und IWC können bisher nur online für den Kauf im Ladengeschäft reserviert werden. Uhren von Rolex und ihrer Schwesternmarke Tudor werden bis auf Weiteres nur im Ladengeschäft auf der Flaniermeile Kö erhätlich sein. Die Geschäftsführerinnen Nicole Blome-Hardorp und Christine Blome-Ruhr führen das Unternehmen in dritter Generation. Sie gehen davon aus, dass im zweiten Quartal diesen Jahres 13 der 15 Marken einem Online-Verkauf zustimmen werden. Damit der Einkauf auch online zum positiven Erlebnis wird, bietet der Blome Uhren unter anderem einen Concierge-Service an. Wer eine Uhr über 10.000 Euro erwirbt, erhält diese persönlich durch einen Uhrmacher nach Hause geliefert und erklärt. Als offizieller Konzessionär garantiert das Unternehmen für die Echtheit der Uhren. mf read more

Read More →