Vielfältige KreationenPreview BASELWORLD 2017: Le Marché des Merveilles von Gucci

Gucci Montres & Joaillerie lässt seiner Kreativität freien Lauf, um seiner Linie Le Marché des Merveilles weitere äußerst vielfältige Kreationen hinzuzufügen. Das gesamte kunsthandwerkliche Savoir-faire des Hauses spiegelt sich in drei für die Kollektion charakteristischen Motiven wider, die elegant auf den berühmten Gucci-Streifen des Nylonzifferblatts gestickt sind: Biene, Tiger und Schlange.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Während bei den Versionen mit sportlichen Akzenten das fein gewebte Armband, das der Gucci-Schriftzug „L’Aveugle par Amour“ ziert, diesen Streifen verlängert, sind die klassischeren Modelle mit einem eleganten Armband aus braunem „Toscano“-Kalbsleder versehen. Das Gehäuse, das perfekt mit der Farbkomposition des Zifferblatts (Grün-Rot-Grün bzw. Blau-Rot-Blau) harmoniert, zeigt sich wahlweise mit oder ohne gelbgoldene PVD-Beschichtung. read more

Read More →